Menü
GSI – Gesellschaft für Schweißtechnik international mbH
Niederlassung SLV Fellbach
Schweißtechnik - WeiterbildungschweißenSchweißtechnik Indrustrie

Schienenfahrzeugbau

Triebwagen DB

Der Schienenfahrzeugbau befasst sich mit der Herstellung und Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Unter Schienenfahrzeugen versteht man im Wesentlichen Lokomotiven, Triebzüge, Triebwagen, Waggons und Schienenbaufahrzeuge. Der Bestand an Eisenbahn-Schienenfahrzeugen in Deutschland beträgt ca. 12.000 Lokomotiven und Triebwagen, 15.000 Personenwagen und 130.000 Güterwaggons.

Unternehmen, die im Bereich des Schweißens an Schienenfahrzeugen tätig sind, unterliegen besonderen Anforderungen.

Zum 01.04.2008 wurden die Normen DIN EN 15085-1 bis -5 durch die Nationale Sicherheitsbehörde Deutschlands, das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) als anerkannte Regel der Technik für den Zuständigkeitsbereich des EBA eingeführt.

Betriebe, die Schweißarbeiten in der Neufertigung, einschließlich des Fertigungsschweißens, oder in der Instandhaltung ausführen wollen, müssen ihre Eignung nach DIN EN 15085-2 nachgewiesen haben. Der Nachweis gilt als erbracht, wenn von einer Hersteller-Zertifizierungsstelle das Zertifikt erteilt wurde.

Eine Zertifizierung nach ISO 3834-2 oder -3 ersetzt nicht die Zertifizierung nach DIN EN 15085-2

Zur Erteilung eines Zertifikates stellt der Hersteller für seinen Schweißbetrieb einen Antrag an eine Hersteller-Zertifizierungsstelle.

Schwerpunkte des Nachweisverfahrens sind die Teile 2 bis 5 dere DIN EN 15085 (personelle Anforderungen, Verfahrensprüfungen, Schweißerprüfungen, Konstruktionsanforderungen, Ausführungsregeln, Werkstoffe, Schweißnahtgüteklassen, Planungsunterlagen).

Seit dem 01.01.2015 erfolgt die Zertifizierung durch unseren Kooperationspartner DVS ZERT GmbH auf der Grundlage der Akkreditierung.

Die Ansprechpartner der SLV Fellbach sind weiterhin für Sie verfügbart und werden nach dem Grundsatz der Unabhänigkeit im Auftrag der DVS ZERT GmbH tätig sein.

Weiterhin beraten wir Sie kompetent bei allen fügetechnischen Aufgaben im Bereich des Schienenfahrzeugbaus.

Die SLV Fellbach unterstützt und berät Sie bei allen Fragen rund um die Themen Werkstoffe, Füge- und Prüfverfahren, Korrosionsschutz sowie Personalqualifizierung und – ausbildung.

Ihr schweißtechnischer Dienstleister im Zentrum der Industrie

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fragestellungen

Ihr Ansprechpartner

SLV Fellbach
Stefan Schob +49 711 57544-26 E-Mail

    Anschrift

    GSI mbH
    Niederlassung SLV Fellbach
    Stuttgarter Straße 86
    70736 Fellbach

    Tel.: +49 711 57544 - 0
    Fax: +49 711 57544 - 33

    E-Mail: info(at)slv-fellbach.de

    Informationen benötigt?

    Rufen Sie uns an oder nutzen sie unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    In eigener Sache

    Vielen Dank für Ihren Besuch. Wenn Sie Fragen, Anregungen und / oder Anmerkungen haben sollten, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

    Die GSI SLV Fellbach ist ein Kom­pe­tenz­zen­trum für die Ver­ar­bei­tung nicht­ros­ten­der Stähle.